Team

 

Hendrik Wengeler
Coach

Dipl.-Soziologe (Uni Bielefeld)
Systemische Organisationsberatung (Wibk)
Systemische NLP-Ausbildung (DNLP)

h.wengeler@jessica-kleine.de

 

Mein Coaching basiert auf vier für mich handlungsleitenden Denkweisen:

Systemisches Denken: Jeder Mensch ist immer Teil eines Systems egal ob Abteilung, Unternehmen, Familie. In diesen Kontexten gelten Regeln und Normen, die das individuelle Handeln beeinflussen und die in Wechselwirkung zueinander stehen. Im Coaching bedeutet dies, das Anliegen immer im jeweiligen Kontext des betreffenden Handlungsfeldes zu beachten.

Konstruktivistische Weltsicht: Beim meinem Coaching ist es essentiell, dass individuellen Sichtweisen gebührenden Raum erhalten, damit hierauf neue Sichtweisen erarbeitet werden können.

Lösungsorientieres Handeln: Ich unterstütze einen Coaching-Prozess, der zielstrebig auf eine Lösung oder eine positive Veränderung hinarbeitet

Autonomie: Mein Coaching geht davon aus, dass der Klient Lösungsansätze schon in sich trägt, diese es gilt bewusst zu machen. Auf dem Weg dahin arbeite ich nicht mit direktiven Ratschlägen oder Anweisungen sondern steuere den Coachingprozess so, dass die Autonomie des Klienten gewährleistet bleibt und er/sie in der Lage ist eigene Lösungen zu finden und diese greif- und umsetzbar zu machen.

Im Coachingprozess verstehe ich mich als professioneller Sparingspartner und Impulsgeber der Mut macht. Meinen Klienten begegne ich dabei mit großer Wertschätzung.


Gitta Pasquale

Backoffice und Kundenservice

g.pasquale@jessica-kleine.de

„Gitta Pasquale ist die erste Ansprechpartnerin für unsere Kunden und hält uns mit Ihrer zugewandten, zielstrebigen Art den Rücken frei.“

Kommentare sind geschlossen.