Wann ist Coaching erfolgreich?

Wir haben im Kopf häufig eine andere Erfolgs- und Ergebnisdefinition, als unsere Entwicklung tatsächlich benötigt.
Viele Menschen sind der Annahme, Ergebnisse müssen unmittelbar zu erfassen sein, sonst war es nichts Wert. Das ist im Coaching oft, aber nicht zwangsläufig so. Gerade wenn wir uns auf den Weg machen, Verhaltensweisen zu verändern, um aus Systemen in denen wir lange ausgehalten haben auszusteigen, dann benötigt das Zeit. Unsere Gedanken sind sehr schnell, aber Gefühle gehen nur zu Fuß.

Es beginnt mit der Entscheidung etwas verändern zu wollen, aber der Weg ist dann die eigentliche Aufgabe. Erwachsene vergessen, wie lange es braucht, etwas Neues zu lernen. Z.b. Laufen, Fahrrad fahren, eine Ausbildung zu absolvieren.

Seien Sie gnädig mit sich auf Ihrem Entwicklungsweg – der wird nicht geradeaus laufen, sondern sich in verschiedensten Lernschleifen zeigen. Auch ist der Weg mitunter beschwerlich und anstrengend – ein Lernprozess eben. Das ist normal und ganz natürlich. Die Erleichterung liegt darin, sich diesen Prozess immer wieder bewusst zu machen.

Coaching setzt Impulse, öffnet neue Denkweisen, bringt Sie ins Handeln. Bis die neuen Wege entspannt und routiniert gelaufen werden können, dauert es. Manchmal zeigt sich 1 – 2 Jahre nach dem Coaching in Gänze, was es bewirkt hat. Je nachdem, wie groß Ihre Veränderung war. Dann können Sie es umfänglich sehen und stolz auf Ihre Entwicklung sein – auch wenn das Coaching dann vielleicht schon eine ganze Weile zurück liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.